Ein Ausflug mit Freunden – Erlesenes entdecken

Als Ausflugsziel wird das Gartenfestival Frühling im Park immer beliebter. Das Gartenfestival Frühling im Park ist eine persönliche Einladung von Fürst Maximilian und Fürstin Marissa. Es ist ein besonderer Anlaß für einen Besuch mit Freunden.Entdecken Sie in diesem Jahr das historische Klostergelände zu Clarholz.

Genießen Sie gemeinsam die Verbindung von Atmosphäre, Entspannung und Geselligkeit mit Information, Innovation und vielfältigen Attraktionen auf einer der größten Gartenausstellungen in Deutschland. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Lassen Sie sich von der historischen Atmosphäre des Klosters verzaubern und lassen sie sich vom Charme des seit 883 Jahren bestehenden Klosters beeindrucken.

Auch die beeindruckende Kirche, welche sich direkt neben dem Veranstaltungsgelände liegt, kann in diesen Tagen als Ausflugsziel dienen. Es wird am Himmelfahrtswochenende auch Aktionen der Kirche geben, um die Menschen einzubinden und die mit der Kirche verbundenen Überzeugungen den Besuchern näher zu bringen.
In unmittelbarer Nähe zu Frühling im Park befindet sich das Haus Samson. Es handelt sich hier bei um eine Ausstellungsfläche welche von der “Gruppe 13” bespielt wird und ebenfalls begutachtet werden kann.

Aber auch für historisch interessierte Menschen gibt es im Klostergebäude einiges zu entdecken. Das Museum in der alter Kellnerei erzählt viel über die Entstehung und die Entwicklung der Klosters zur damaligen Zeit bis in die nahe Gegenwart. Ein Blick hinter die Kulissen ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Das Gelände an sich erschließt sich für den Besucher sehr gut. Es ist sehr übersichtlich und gut begehbar, sodass es für Jedermann zugänglich ist. Es lässt sich anhand der Gegebenheiten gut in verschiedene Bereiche gliedern, welche natürlich auch als Abgrenzung unterschiedlichen Warengruppen dienen.

Angefangen vom gemütlichen und entspannten Teil “an der Gräfte” mit Tieren und Erlebnispfaden, hin zum “Obstgarten” mit einem vielfältigen Angebot vor allem für Kinder, bis hin zum “Inselgarten”, in welchem der Bereich “Haus und Garten” vertreten ist. Neben an befindet sich der Labyrinthgarten mit lockeren Lifestyleprodukten. Das ganze wird mit dem kleinen Heckenlabyrinth in der Mitte abgerundet. Es verleiht dem Bereich eine ganz besondere Stimmung. Im Inneren des Labyrinthes befindet sich ein Kunstwerk des renommierten Künstlers Jan Vercruysse. Im Ehrenhof gibt es viele Möglichkeiten kulinarische Köstlichkeiten zu genießen und ein außergewöhnliches Rahmenprogramm zu verfolgen.
Der Schlossgarten bezaubert mit seiner klassischen Architektur, in dessen Kulisse die Aussteller Ihre hochwertigen Produkte in Pagodenzelten präsentieren.